Go Back
+ servings
Klassische Beerenmarmelade

Klassische Marmelade

Simon Kolar
Ein klassisches Basic-Rezept nach der warmen Zubereitungsmethode. Sie ist die populärste Methode der Marmeladenherstellung. Durch die heiße Abfüllung verlängert sich die Haltbarkeit deutlich, jedoch verringert sich der Vitamingehalt deutlich.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Portionen 1 kg

Equipment

  • 1 Topf
  • Luftdichte Marmeladengefäße

Zutaten
  

  • 1,2 kg Erdbeeren, Blaubeeren nach Belieben
  • 400 g Gelierzucker 3:1
  • 50 ml Limettensaft

Anleitungen
 

  • Die Erdbeeren gründlich putzen und waschen, anschließend mit dem Saft einer Limette marinieren.
  • Gelierpulver und Zucker unterrühren. Alles zusammen aufkochen lassen. Nach dem Aufkochen den restlichen Zucker hinzugeben und noch eine Minute weiter kochen lassen.
  • Die noch heiße Marmelade direkt in ausgespülte Schraubgläser füllen und verschrauben, möglichst bis zum Rand. Falls die Masse nicht ausreicht um das Glas zu füllen, einfach das verschraubte Glas auf den Kopf stellen, sodass die restlichen Keime im oberen Bereich durch die noch heiße Marmeladenmasse abgetötet werden.
Tried this recipe?Let us know how it was!