Silvester Tapas-Abend – Landhof2Go

291
Einfach. Deutsche. Küche. – Wir sagen Danke für ein atemberaubendes Jahr 2020!

Vielen Dank, dass Du uns unterstützt und dich für das Silvester Tapasmenü entschieden hast. Ein Eröffnungsjahr voller Herausforderungen geht für uns zu Ende. Anfangs wussten wir noch nicht so ganz, wohin diese Reise uns führen wird. Wir übernahmen ein beliebtes, leicht eingestaubtes Kult-Restaurant und traten in das Erbe von Gerd Uhrig. 33 Jahre lang führte er ein Traditionshaus, das für Oftersheimer und die gesamte Umgebung ein Ort der Freude, von Hochzeiten und Geburtstagen war. Kurz vor der Eröffnung wurde der erste Lockdown verkündet, eine Situation, die keiner von uns jemals hätte erahnen können.

Kurzerhand entschlossen wir uns, als Lieferservice zu beginnen – ohne zu wissen, ob uns denn überhaupt schon jemand kennt. An diesem Tag begann für uns die Reise und sie führte uns zu… Dir!

Wir möchten uns bedanken, für eine Reise, die Monat für Monat erfolgreicher wurde. Vermuteten wir anfangs, wegen des Lockdowns, das Potential des Landhofs nicht ausschöpfen zu können, sahen wir schnell, dass wir noch hätten anbauen können und häufig immer noch nicht genug Platz gehabt hätten, für unsere tollen Gäste.

So haben wir für Dich ein ganz besonderes Dankeschön vorbereitet, um das Jahr kulinarisch abzuschließen. Unser Landhof Tapasabend! Wir haben zusätzlich zu den beschriebenen Tapas, eine Menge kulinarischer Highlights aus der neuen, Gut Bürgerlichen Küche für Dich eingepackt, um auch im Jahr 2021 Deine Geschmacksnerven wieder kitzeln zu dürfen und hoffen auf ein baldiges, geselliges Wiedersehen IM Landhof.

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2021 wünschen,

Maria, Simon und das ganze #TeamLandhof

P.S. Falls Du bereits vergessen hast, wie es IM Landhof ausschaut, haben wir unser Lieblingsbild für Dich als Titelbild gewählt 🙂

Diese Specials sind in deiner Silvester Tapas Box enthalten:

Alle Tapas, die erwärmt werden können, sind in bereits dafür vorgesehenen Schälchen. Du kannst sie für 10 Minuten bis 100°C im Ofen erwärmen oder maximal 2 Minuten in der Mikrowelle erhitzen.

Landhof´s Tapasabend mit Fleisch & Fisch
Image is not available
Mildes Hummus nach Levante Art (kalt genießen)
Ein kleines veganes Special sind unsere Hackbällchen aus Erbsenprotein von Amidori. Zusammen mit Simon´s Fenchelgemüse sind sie ein echtes Highlight für 2020.
Image is not available
Gedämpfte Teigtaschen (aufwärmen möglich)
Gefüllt mit Garnelen und Rindfleisch schmecken sie am besten mit unserer Ponzusauce (kleines Schälchen)
Image is not available
Knoblauchgarnelen im Olivenöl (aufwärmen möglich)
Zarte Tiefseegarnelen, gebraten in Knoblauch, Weißwein und Olivenöl. Unser Klassiker.
Image is not available
Unsere Lieblingsaioli (kalt genießen)
Seit Jahren nach unverändertem Rezept von Mama Maria. Beliebt seit 1990.
Image is not available
Ziegenkäse im Serranoschinken (aufwärmen möglich)
Frisches Marktgemüse, gebraten in Knoblauch-Olivenöl in einem pikanten Tomatensugo
Image is not available
Ziegenkäse im Serranoschinken (aufwärmen möglich)
Mild gereifter Ziegenkäse umwickelt mit luftgetrocknetem Serranoschinken, dazu Himbeer-Zwiebelchutney
Image is not available
Blumenkohlsalat mit Walnüssen & Datteln (kalt genießen)
Simon´s Blumenkohlsalat mit geröstetem Blumenkohl ist zwar geheim, trotzdem haben wir es für Dich als kleines Special mitgeliefert.
Slider

Info´s zu Allergenen:

Rolands Sashimi
BBQ Ofenlamm
Marinierte Oliven
Ziegenkäse im Serranoschinken
Tapasgemüse in Sugo
Datteln im Speckmantel
Unsere Lieblingsaioli
Hummus nach Levante Art
Meeresfrüchtesalat
Sardellen mit Chili
Pikante Hackbällchen
Schweinefilet in Erdnusssauce
Gedämpfte Teigtaschen
Blumenkohlsalat mit Datteln
Sellerie Carpaccio
Ziegenkäse im Zucchinimantel
Veggie Salsiccia
Veggie Pulled
Veggie Hackbällchen
Gebackene Muscheln im Teigmantel
Knoblauchgarnelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Bist Du Guerilla? Hol´ dir den Member Pass! 👨‍🍳 © Copyright 2020. All rights reserved.
Close