PHOTO-2021-08-04-16-01-11

Dulce de Leche – das einfachste Karamell Sauce Rezept der Welt

2.6K

Wer Karamellsauce selber machen möchte, der denkt an unzählige Töpfe und angebranntes Karamell. Mit dem Rezept für Dulce de Leche gelingt dir die die einfachste Karamell Soße der Welt ohne einen Topf zu verschmutzen. Durch unser Sous Vide Dulce de Leche kannst Du deine Karamell Soße kochen und sogar für mehrere Monate aufbewahren.

Was benötige ich um meine Karamell Soße selber machen zu können?

Prinzipiell ist die Dulce de Leche Karamell Sauce keine klassische Karamell Sauce. Bei der klassischen Karamellsauce wird zunächst Zucker geschmolzen und auf eine präzise Temperatur gebracht und anschließend zum Beispiel mit Sahne aufgegossen. Auch vegane Karamellsaucen ohne Sahne sind möglich.

Die Dulce de Leche Karamell Sauce in unserem Rezept hingegen besteht aus gezuckerter Kondensmilch. Diese wird in der Dose im Wasserbad über mehrere Stunden gekocht, bis eine immer dunklere Karamell Soße entsteht. Je länger die Dulce de Leche kocht, desto dicker und intensiver wird sie und verliert immer mehr ihren milchigen Geschmack.

Gezuckerte Kondensmilch für Dulce de Leche
Top Artikel: Die wahrscheinlich beste vegane Demi Glace der Welt
Gut und günstig: Sous Vide Stick für Dulce de Leche Sous Vide

Warum Karamell Soße Sous Vide kochen?

Natürlich kannst Du deine Karamell Sauce selber machen und Dulce de Leche auch klassisch kochen. Doch durch die präzise Temperatursteuerung und die luftdichte Atmosphäre in der Dose erzielst du ein immer gleiches Ergebnis. Du kannst Klassische Karamell Soße mehrere Tage aufbewahren. Unsere Dulce de Leche kannst du dank der Zubereitung ohne Luft problemlos bis zu 6 Monate aufbewahren.

Was ist Dulce de Leche?

Dulce de Leche heißt auf Spanisch “Süßes aus Milch” und beschreibt eine Creme aus gezuckerter Milch oder Kondensmilch und Vanille. In Lateinamerika ist sie ein weit verbreiteter Brotaufstrich. Als Karamell Sauce wird sie zwar auch verwendet, jedoch wird sie noch häufiger als Zutat für die Herstellung von Desserts verwendet. Egal ob Pudding, Eis oder als Füllung von Torten und Gebäck, die Südamerikanische Karamell Soße ist dort kaum weg zu denken.

Kann ich die Karamell Soße im Thermomix kochen?

Grundsätzlich ist Karamell Soße Kochen im Thermomix nicht möglich, da der Zucker zunächst auf weit über 100°C erhitzt werden muss. Mit der Dulce de Leche aus Kondensmilch ist das jedoch möglich, da wir lediglich eine Kochtemperatur von 95°C benötigen. Gebe hierzu die gezuckerte Kondensmilch direkt in den Mixtopf des Thermomix und gare sie bei 95°C / Stufe 1 / 2-6 Stunden (um dein Wunschergebnis zu erzielen findest Du die Kochzeiten in der unten aufgeführten Tabelle mit den entsprechenden Bildern.

Dulce de Leche selber machen – so geht´s

Dulce de Leche ist das einfachste Rezept für Karamell Soße. Alles was du benötigst ist ein Sous Vide Garer oder ein Topf mit heißem Wasser. Auch im Dampfgarer gelingt die Karamell Sauce stressfrei und perfekt. Gebe die Dose mit der gezuckerten Kondensmilch in den Topf und lasse sie bei 95°C köcheln.

Wie lange muss Dulce de Leche kochen?

Die perfekte Konsistenz und den Geschmack bestimmst du selbst. Wir haben in unserem Versuch verschiedene Ergebnisse mit verschiedenen Kochzeiten erzielt, wobei die Kochtemperatur immer 95°C betragen musste. Anbei findest du unsere Tabelle für den perfekten Geschmack deiner Karamell Soße.

Dulce de Leche Karamell Sauce Kochzeit
KOCHZEITFARBETEXTURGESCHMACK
0 hweißdünn, flüssigsüß, milchig
1.5 hgelblichleicht cremigleicht karamellig, milchig
2.0 hhellbraun, nussigleicht, cremigleicht karamellig, milchig
3.0 hhellbraun, nussighalbfest, cremigkaramellig, leicht milchig
4.0 hgolden, karamellhalbfest, cremigkaramellig, weniger milchig
5.0 hdunkelbraunhalbfest cremigweniger süß, intensiv karamellig
6.0 hdunkelbraunstreichfestintensives Karamell, nussig
7.0 hdunkelbraunstreichfestintensives Karamell, nussig
8.0 hdunkelbraun, intensiver Glanzstreichfestintensives Karamell, nussig
Vegane Karamell Soße – Laktosefreie Karamell Soße

Da die klassische Dulce de Leche auf gezuckerter Kondensmilch basiert ist sie natürlich nicht vegan. Mit einem einfachen Trick gelingt dir aber auch hier eine einfache vegane und laktosefreie Karamell Sauce a la Dulce de Leche.

Zutaten:

  • 200ml Kokosmilch
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Koche die Kokosmilch mit dem Zucker und einer Prise Salz unter gleichmäßigem Rühren auf. Koche die Kokosmilch-Zucker-Mischung für mindestens 90 Minuten bei 95°C zu einer cremigen Masse. Die Konsistenz und Farbe entspricht ungefähr dem gleichen Ergebnis, wie die klassische Dulce de Leche aus unserer Kochzeitentabelle

5 von 3 Bewertungen

Die einfachste Karamellsauce der Welt

Equipment

  • Topf
  • Sous Vide Stick

Zutaten

  • 1 Dose Gesüßte Kondensmilch

Anleitungen

  • Die Farbe und Intensität der Karamellnote bestimmst du durch die Kochzeit. Die Temperatur bleibt hierbei immer die gleiche
    Wie lange muss Karamell Sosse kochen
  • Erhitze das Kochwasser auf 95°C. Du kannst diese Sauce auch ohne Sous Vide Garer zubereiten, jedoch musst du den Topf mehrere Stunden unbeaufsichtigt kochen lassen. Durch die Verwendung eines Sous Vide Sticks oder eines Dampfgarers ist die Zubereitung stressfreier. Bei 95°C verdampft dein Wasser im Topf nicht
  • Gebe die geschlossene Dose in das Wasser und lasse die Dulce de Leche 3-5 Stunden ziehen. Du kannst aus unserem Experiment (siehe Foto oben) erkennen, welche Konsistenz und Farbe deine Dulce de Leche nach den entsprechenden Zeiten hat.
  • Karamell Sauce aufbewahren: Du kannst die Karamell Sauce lagern, indem du sie in den verschlossenen Dosen an einem kühlen, dunklen Ort ungeöffnet aufbewahrst. Unsere Dulce de Leche ist so für mindestens 3 Monate haltbar
Gericht: Basics, Desserts, Saucen
Land & Region: Französische Küche, Spanische Küche
Keyword: dessert, Dessertsauce, Dulce de Leche, Karamell kochen, Karamellsauce

Join the Conversation

  1. 5 stars
    könnte ich löffeln! Aber das mit den zeiten wusste ich nicht, ich dachte die ist immer gleich

  2. 5 stars
    Toll erklärt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Close
Bist Du Guerilla? Hol´ dir den Member Pass! 👨‍🍳 © Copyright 2020. All rights reserved.
Close